Datenschutz

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unter der Domain www.galerie-bolte.de erfolgt nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG), des Mediendienstestaatsvertrages (MDSTV), des Teledienstegesetzes (TDG) und anderer zwingender datenschutzrechtlicher Vorschriften.

Bei der Nutzung einiger Webseiten, z.B. bei einer Registrierung, Bestellung, beim Abruf von Informationsangeboten oder wenn Sie uns um Kontaktaufnahme bitten, werden Sie aufgefordert, uns bestimmte persönliche Daten (wie Name, Geburtsdatum, Post- oder E-Mail-Anschrift, Telefonnummer etc.), so genannte personenbezogene Daten, durch Eingabe in diese Webseiten zu übermitteln.

Wir speichern diese personenbezogenen Nutzerdaten lediglich so lange, wie es zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen notwendig ist. Dies ist z.B. der Fall, wenn Sie uns eine E-Mail senden oder sich registrieren, um Waren oder Dienstleistungen zu beziehen oder Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung Dritten zur Verfügung gestellt.

Selbstverständlich steht es Ihnen frei, diese Informationen nicht anzugeben. In diesem Fall sind wir allerdings nicht immer in der Lage, Ihnen die gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist, aber auch um zu prüfen, ob Sie auf geschützte Webseiten Zugriff nehmen dürfen, um Sie zu registrieren, um mit Ihnen den gewünschten Kontakt aufzunehmen oder Ihnen angeforderte Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus verwenden wir diese Daten ggf. zusätzlich zu dem jeweils im Eingabefeld angegebenen Zweck, soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung geben. Dies könnte beispielsweise das Abonnement einer unserer regelmäßig erscheinenden Newsletter sein, in denen wir themenbezogen auf unsere interessanten Angebote bzw. Entwicklungen hinweisen oder aber Partnerunternehmen gestatten, auf ihre Angebote aufmerksam zu machen. Im letzten Fall stellen die Partnerunternehmen den Inhalt und das Layout des Newsletters zur Verfügung. Eine Weitergabe ihrer Daten an Dritte findet auch hier nicht statt.

Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Der Widerruf kann auch elektronisch erklärt werden.

Allgemeine Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseiten (wie z.B. Zahl der Besuche, besuchte Seiten, Nutzungsdauer) werden von uns gespeichert und analysiert, um die Akzeptanz der einzelnen Webseiten zu prüfen. Sofern nicht anders angegeben, erfolgt die Erhebung dieser Daten in anonymisierter Form zu statistischen und Marktforschungszwecken.

Alle Informationen, die Sie uns durch Eingabe auf diesen Webseiten zur Verfügung stellen, werden auf einem Server gespeichert, der sich innerhalb Deutschlands befindet. Die Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Personen oder Unternehmen außerhalb weitergegeben.

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, etwaige Fehler zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen.

Darüber hinaus können Sie eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Zur Optimierung des Internet-Angebots setzen wir vereinzelt sog. "Cookies" im Zusammenspiel mit Ihrem Webbrowser ein. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom unserem Webserver auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies werden als Teil der Webtechnologie eingesetzt und fügen Ihrem Computersystem keinen Schaden zu.

Durch die Konfiguration Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob und ggf. in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer zulassen. Sollten Sie sich dazu entscheiden, Cookies nicht zuzulassen oder zu löschen, kann dies zur Folge haben, dass Ihnen einige Funktionen auf Webseiten nicht bzw. nicht im gewohnten Umfang zur Verfügung stehen.

Wir verwenden Cookies für verschiedene Zwecke, z.B. um festzustellen, ob Sie die Webseiten bereits zu einem früheren Zeitpunkt besucht haben, aber auch um Ihnen die weitere Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Obwohl Cookies den von Ihnen benutzten Computer identifizieren, werden von Cookies keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Die eingesetzten Cookies haben eine Haltbarkeit von maximal 30 Tagen. D.h. besuchen Sie uns über einen Zeitraum von 30 Tagen nicht, verfällt der Cookie.